Das flüssige Ich

Führung beginnt mit Selbstführung

Impressum

Seitenbetreiber und Verantwortliche zur Durchführung der DSGVO:

Christiane Windhausen
Erasmusstraße 15
D – 40223 Düsseldorf
UID-Nummer: DE 232571698

+49 (0) 211 22962721
info@christianewindhausen.de

Datenschutzerklärung

Rechtsgrundlage zur Umsetzung ist die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Insbesondere Artikel 4 (Definitionen), Artikel 6-7 (Leistungserfüllung und Recht auf Widerruf), Artikel 15-18 und 20 (Auskunfts- und Löschrechte) sowie Artikel 25 und 32 (technische Einstellungen). Zweck der Verarbeitung ist die Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes, sowie die notwendige Kommunikation mit Nutzern.

Der entsprechende Auftragsverarbeitungsvertrag nach DSGVO Artikel 28 mit dem in Anspruch genommenen Hostingbetreiber der Web-Seite ist abgeschlossen.

Auf dieser Seite werden keine Bestands- oder Kontaktdaten verarbeitet. Kommunikations- und Nutzungsdaten, insbesondere für Google Analytics, werden ebenfalls nicht erhoben oder gespeichert. Auch Cookies werden im Rahmen des Betriebs der Seite nicht eingesetzt.

Historische IP-Adressen von Besuchern der Seite wurden zum DSGVO-Stichtag 25.05.2018 gelöscht. IP-Adressen von zukünftigen Seitenbesuchern werden in keiner Form gespeichert und somit auch nicht verarbeitet. Es erfolgen keinerlei detaillierte Messungen oder Analysen zu Reichweite, Zugriffsverhalten, Herkunft oder Nutzung des Onlineangebotes.

Weiterführende Verlinkungen zu Social-Media Plattformen (LinkedIn, Xing, Twitter, Facebook, etc.) oder anderen Plattformen (vimeo, youtube, o.a.) erfolgen durch das Nichtspeichern der IP-Adressen anonymisiert. Der Betrieb dieser Social-Media-Plattformen erfolgt ausschließlich zu Zwecken der Kommunikation mit Interessenten und Kunden. Bei der Anwendung gelten die Geschäftsbedingungen und Datenverarbeitungsrichtlinien der jeweiligen Betreiber.

Hinweise zur Nutzung eines CRM-Systems: Zweck der Datenverarbeitung ist unser berechtigtes Interesses zur Sicherstellung der umfassenden und anhaltenden Zusammenarbeit und Kommunikation mit Interessenten und Kunden. Verarbeitet werden hierfür Bestandsdaten (z.B., Namen, Adressen), Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Telefonnummern, Kommunikationsprotokolle, Termine, etc.) sowie Inhaltsdaten (z.B. Texteingaben, Bilder, Berichte, Leistungen, Seminarteilnahmen). Ein Auftragsverarbeitungsvertrag nach DSGVO Artikel 28 mit dem Lieferanten und Hoster des CRMSystems wurde abgeschlossen.

 

Zur Website